Advertisements

Macrame Hanging Chair

Da der Sommer sich dem Ende neigt, kann ich nicht anders, als die faulen Sommerwochenenden zu verpassen, die wir hier genossen haben. Nichts sagt mehr über den Sommer als das Treten der Füße in einer Hängematte… also habe ich einen DIY Macrame Hammock Chair hergestellt, den Sie das ganze Jahr über verwenden können!

Advertisements

Was als nächtlicher Spaziergang durch unsere Nachbarschaft begann, endete damit, dass ich diesen rostigen alten Reifensessel mit nach Hause schleppte. Ok, ich weiß nicht, was ich gedacht habe, denn wie Sie auf den “Vorher” -Fotos sehen können, war der Stuhl in einem ziemlich rauen Zustand ohne Sitz. Ich habe die einzigartige Kreisform einfach geliebt und mit ein bisschen Liebe wusste ich, dass sie zu etwas Besonderem wiederbelebt werden kann. Zum Glück ist das Endergebnis so viel cooler als ich erwartet hatte (kann ich das sagen, ohne prahlerisch zu klingen?).

Für eine ungezwungene Loungesessel-Atmosphäre habe ich mich für eine Makramee entschieden, deren Fertigstellung etwas Zeit in Anspruch nahm, die aber überhaupt nicht kompliziert war. Um es noch einfacher zu machen, habe ich unten alle Materialien aufgelistet, die Sie benötigen.

Advertisements

Materialien

  • Rundes Metallstuhlgestell
  • Allzweck-Schleifpapier
  • Rost-Oleum-Sprühfarbe, metallischer Kohlenstoffnebel
  • Weißes Nylonseil (282 Fuß, 1/4 Zoll oder 3 Beutel mit 100 Fuß Wäscheleine)
  • Schere
  • Kerze (optional)

Richtungen

1. Entfernen Sie zunächst alle abplatzenden Farben und schleifen Sie so viel Farbe wie möglich mit Schleifpapier mittlerer Körnung 120 ab und glätten Sie sie anschließend mit Schleifpapier feiner Körnung 180. Ein grobes oder mittelkörniges Schleifpapier entfernt Farbspäne schneller. Ich habe auch einen Restabstreifer für einen Teil der Farbe verwendet, aber das ist nicht erforderlich.

2. Besprühen Sie dann das Metallstuhlgestell mit einer Grundierung, wenn Sie keine Sprühfarbe und Grundierung in einer haben.

3. Sprühen Sie anschließend das Stuhlgestell in der von Ihnen gewählten Farbe. Die endgültige Farbe, die ich für den Rahmen gewählt habe, war Rust-Oleums Metallic Carbon Mist, aber seidenmattes Schwarz würde genauso aussehen. Im Geiste der völligen Ehrlichkeit habe ich zunächst das gesamte Stuhlgestell weiß gestrichen, versiegelt und fertiggestellt, bevor ich es mir anders überlegte und die endgültige Farbe Carbon Mist neu lackierte. Ugh meine Fehler zu beheben ist so ein Schmerz.

4. Um die Makramee-Hängematte herzustellen, schneiden Sie 16 Stück Schnur in einer Länge von 16 Fuß ab. Sie falten die Schnur in zwei Hälften und verknoten sie, wodurch die Länge verkürzt wird.

5. Schlingen Sie es mit einer in zwei Hälften gefalteten Schnur um die Oberseite des Stuhlrahmens und ziehen Sie die Enden durch die Schlaufe, um es zu sichern. Führen Sie alle Kabel wie folgt um den Rahmen.

6. Um das Muster zu erstellen, verwenden Sie einen Makramee-Quadratknoten. Kreuzen Sie mit den ersten Schnurpaaren (4 Litzen) die linke Schnur über der Mitte und unter der rechten Schnur. Halten Sie es mit Ihrem Finger fest.

7. Jetzt machen Sie das Gegenteil. Nehmen Sie das rechte Kabel und legen Sie es unter die beiden mittleren Kabel und durch das Loch über das linke Kabel.

8. Um den Knoten zu vervollständigen, wiederholen Sie die Schritte 7 und 8 in umgekehrter Reihenfolge. Kreuzen Sie das rechte Kabel über den mittleren Kabeln und unter dem linken Kabel. Nehmen Sie das linke Kabel und führen Sie es unter den mittleren Kabeln, durch den Griff und über das rechte Kabel. Den Knoten festziehen. Vervollständige die Zeile so.

9. Beginnen Sie in der nächsten Reihe den quadratischen Knoten mit der dritten Schnur. Verwenden Sie zwei Schnüre aus der ersten Gruppe und zwei der benachbarten Schnüre aus der nächsten Gruppe, um Ihren nächsten quadratischen Knoten zu erstellen.

10. Fahren Sie so weiter fort. Wenn Sie die Makramee-Hängematte fertiggestellt haben, knoten Sie sie zweimal um das untere Gestell des Stuhls. Schneiden Sie das überschüssige Seil ab.

11. Optional: Um ein Ausfransen zu verhindern, halten Sie das Ende eines Seils 2 Zoll über eine brennende Kerze. Erhitzen Sie die Enden, wodurch das Seil schmilzt, und binden Sie es zusammen, um ein Ausfransen zu verhindern.

12. Sammeln Sie mit einem zusätzlichen Stück Seil alle hängenden Schnurstücke und binden Sie sie zusammen.

Leave a Comment